Porsche Exclusive feiert Jubiläum

Porsche Exclusive feiert JubiläumPorsche Exclusive feiert in diesem Jahr Jubiläum. Seit mittlerweile 25 Jahren bietet der schwäbische Sportwagenhersteller Porsche für seine Kunden die Option, dass sie sich bereits bei der Bestellung eines Porsches diesen nach individuellen Wünschen ausstatten lassen können. Die Veredlung der Sportwagen im Porschewerk ist nun bereits seit einem Vierteljahrhundert als Porsche Exclusive bekannt und renommiert.

Die Veredlung eines Porsche findet direkt im Werk statt. Der Kunde kann dabei sowohl hinsichtlich des Design und der Ausstattung eigene Wünsche und Vorstellungen äußern. Es gibt fast keinen Kundenwunsch, den Porsche Exclusive nicht erfüllen oder umsetzen kann. Natürlich gibt es in Bezug auf technische und qualitative Komponenten aber auch Begrenzungen. Das Team von Porsche Exclusive umfasst derzeit etwa 100 Spezialisten. Diese sind darauf spezialisiert, verschiedene Komponenten, Zusätze und auch komplette Fahrzeuge fast in ausschließlicher Handarbeit dem individuellem Kundenwunsch entsprechend realisieren zu können. In Weissach werden die optional wählbaren Teile und Komponenten für die technische Ausstattung und das Design entwickelt. Der Kunde kann bei Porsche Exclusive entweder eine Einzelanfertigung in Auftrag geben oder aber auch aus dem sogenannten Exclusive-Katalog eines der eigens von Porsche konstruierten Sonderanfertigungen auswählen.

Die jüngste Arbeit des Teams von Porsche Exclusive ist das neueste Porsche Speedster-Modell. In Erinnerung an den 356 Speedster, das erste Speedster-Modell von Porsche, werden insgesamt nur 356 Exemplare dieser Sonderedition von Porsche gebaut. Bereits vor dem offiziellen Marktstart des neuen Speedster sind schon jetzt alle Modelle verkauft worden. Im Jahr 2009 entwickelte Porsche Exclusive bereits eine Sonderedition, den Porsche 911 Sport Classics. In Anlehnung an den 1973er Carrera RS sind insgesamt 250 Wagen hergestellt worden.

Die eigentliche Initialzündung zur Veredlung von Porsche-Modellen wird in das Jahr 1983 datiert, als der TAG-Besitzer Monsour Ojjeh seinen 911 auf 409 PS aufrüsten und mit einem HiFi-Turm und feinstem Conolly-Leder und Holzvertäfelungen ausstatten ließ. Bereits zwei Jahre später wurde Porsche Exclusive zur Erfüllung und Umsetzung besonderer Kundenwünsche gegründet.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)